Handys und Smartphones

Manche Eltern haben den Wunsch, dass Ihr Kind ein Smartphone oder Handy in der Schule mit sich führt. In unserer Schulordnung ist der Umgang folgendermaßen geregelt:

"In die Schule bringen wir nur Dinge mit, die wirklich benötigt werden. Geld und Wertgegenstände tragen wir bei uns. - Gefährliche Gegenstände nehmen wir nicht mit in die Schule. - Handys schalten wir auf dem Schulgelände ab."

In der Grundschule ist ein Handy an sich nicht notwendig, da wir jederzeit Kontakt mit den Eltern oder den Erziehungsberechtigten aufnehmen können und auch wir über das Sekretariat gut erreichbar sind. Falls das Kind das Gerät trotzdem benötigt, bspw. um auf dem Heimweg telefonieren zu können, sollte das Kind nicht herumerzählen, dass es ein Smartphone oder Handy dabei hat. Es kam schon vor, dass diese dann plötzlich verschwunden waren. Wertgegenstände wecken Begehrlichkeiten. Aus der Erfahrung heraus wünschen wir uns, dass die Geräte während des gesamten Aufenthalts auf dem Schulgelände in ausgeschaltetem Zustand im Bücherranzen verstaut sind. 

Für verlorene oder abhanden gekommene Geräte können wir keinen Schadensersatz leisten.






<< zur Übersicht

Termine



  • 26.10. -30.10.2020 Herbstferien


  • 03.11.2020 Elternbeiratssitzung 19.00 Uhr GS in Wittighausen


  • 05.11. - 07.11.2020 Naturspur


  • 09.11.2020 Radfahrausbildung Klasse 4b


  • 12.11. - 14.11.2020 Naturspur




IMPRESSIONEN
Unsere Schule

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Grundschule Grünsfeld-Wittighausen | Hauptstraße 22 | 97947 Grünsfeld | Telefon: 09346 294 | Fax: 09346 95002 |