14.03.18 Übergabe d. Sportabzeichen u. Urkunden d. Winterbundesjugends

Sportliche Schüler an der Grundschule Grünsfeld-Wittighausen wurden ausgezeichnet

Nachdem die Winterbundesjugendspiele am Standort Grünsfeld in mehreren Sportstunden für die einzelnen Klassen durchgeführt wurden, überreichten die Lehrkräfte der Grundschule die Urkunden. Außerdem galt es die erfolgreichen Teilnehmer des Sportabzeichens zu ehren. Gemeinsam mit Jutta Hellmuth, die als Sportabzeichenobfrau des Sportkreises Tauberbischofsheim diesen Termin gerne wahrnahm, vergab Schulleiter Uwe Schultheiß die 49 Sportabzeichen (12 Gold, 28 Silber und 9 Bronze) mit den Anstecknadeln.

Fleißig und engagiert wurde in den Wochen zuvor gehangelt, geklettert, gesprungen und geturnt. Die Kinder gaben ihr Bestes und konnten zum Teil hervorragende Leistungen bei den Winterbundesjugendspielen erzielen. An jeweils 6 Übungen, die altersgemäß abgestimmt waren, mussten sich die Mädchen und Jungen beweisen. Neben Teilnahmeurkunden gab es zahlreiche Sieger/innen und Ehrenpreisträger/innen.

Bereits in der zweiten Hälfte des vergangenen Schuljahres wurden für die Schülerinnen und Schüler die Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen 2017 im Rahmen des Sportunterrichts und bei den Bundesjugendspielen an besonderen Stationen angeboten. Die vier Kategorien: Schnelligkeit, Ausdauer, Kraft und Koordination sind zu bewältigen. Seilspringen, Standweitsprung, Sprint oder Bodenturnen sind nur einige der Übungen, die hier herangezogen werden können.

Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme ist jedoch das Schwimmen. Hier ist die Schule in den unteren Klassen auch in den nächsten Jahren auf die Unterstützung der Elternschaft angewiesen, da erst ab Klasse 3 Schwimmen im Rahmen des Sportunterrichts angeboten werden kann.

Sehr erfreulich ist die Tatsache, dass die Abnahme des Sportabzeichens wieder fester Bestandteil des Schulprogramms ist, und dadurch dieses Mal deutlich mehr Kinder erfolgreich beteiligt waren.

Jutta Hellmuth lobte in ihrer kurzen Ansprache das Engagement der Sportlehrkräfte und hob auch die Unterstützung der Klassenlehrerinnen hervor. Ohne ihre Mithilfe wären die sportlichen Aktivitäten häufig nicht umzusetzen.

Schulleiter Uwe Schultheiß unterstrich die Ausführungen der Sportabzeichenbeauftragten und freute sich, dass auf Konrektor Bernhard Mittnacht als sportlicher Mitstreiter stets Verlass ist. Mit kräftigem Applaus bedankten sich die strahlenden Kinder bei Jutta Hellmuth und den Sportlehrerinnen Vera Kowarsch und Silvia Klumpf für die erhaltenen Auszeichnungen.





<< zur Übersicht

Termine



  • 21.10.19 Radfahrausbildung Klasse 4b


  • 22.10.19 Autorenlesung mit Nadine Strauß


  • 22.10.19 Elternbeiratssitzung und Schulkonferenz


  • 5.11.19 Radfahrausbildung Klasse 4b


  • 14.11.19 Radfahrausbildung Klasse 4b




IMPRESSIONEN
Unsere Schule

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Grundschule Grünsfeld-Wittighausen | Hauptstraße 22 | 97947 Grünsfeld | Telefon: 09346 294 | Fax: 09346 95002 |